Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Mästen geschichten

Kommentar veröffentlichen. Dienstag, 4.


Hübsches Madam Haisley.

Online: Jetzt

Über

Mobile Version. Registrieren. Registriere dich kostenlos und erhalte Zugriff auf Favoriten, Mail, Lesezeichen, Farbvorlagen, Download von Geschichten uvm.! Du benutzt den Internet Explorer, der von dieser Website nicht mehr vollständig unterstützt wird. Einige Funktionen könnten daher nicht zur Verfügung stehen oder nicht korrekt arbeiten.

Lacee
Alter: 67

Views: 4996

submit to reddit

Soll das ein Scherz sein? Babsie gab sich zwar alle Mühe, alles aufzuessen, was ich vorsetzte und ich half auch schon einmal nach. Sie atmete schwer, erschöpft von den vielen Speisen, die ich in sie hineingezwängt hatte. Meine Freundinnen waren zwar bisher alle BBWs, doch für obiges Spielchen war keine zu haben.

Sie wiegt nun herrliche kg und kann kaum noch laufen. Meine anfängliche Begeisterung wurde jedoch sehr schnell von der Realität eingeholt. Als sie wieder zu Hause war, teilte sie mir telephonisch das Ergebnis der Fütterei mit, immerhin hatte sie 1,5kg zugenommen. Wenn ich entsprechende Andeutungen machte, liefen sie mir alle davon, weil sie ja eigentlich lieber abnehmen wollten. Sie schnappte nach Luft.

Babsie meinte, sie habe auch noch andere Interessen, mit denen sie sich nun wieder mehr befassen wollte. Und so lebt Babsie nun ein Leben, das nur noch aus Essen, Speck ansetzen und Liebe machen besteht, ein Leben wie im Schlaraffenland.

Gab es denn in Deutschland keine Feedees? Zu meiner Verwunderung fand Babsie doch noch gefallen an ihrem neuen Lebensstil. Sie wollte mit mir diskutieren, aber ich machte dem ein Ende, indem ich ihr einen Donut in den Mund stopfte bis fast keine Luft mehr bekam.

Inhaltsverzeichnis

Sie wachte von meiner Manipulation auf und war ganz verduzt. Sie nannte sich Babsie und ich schrieb ihr sofort eine mail an ihre anonyme Hotmail-Adresse. You must be logged in to post a comment. Zu meiner Verwunderung war sie überhaupt nicht abgeneigt. Vorsichtig nahm ich ihr den Plastikmundspanner heraus. Es bedurfte kcal überschüssiger Kalorien, um 1kg Fett anzusetzen. Nun, dachte ich mir, was nicht ist kann noch werden.

Nackte Schwester Kyleh.

Sonntag sollte endlich mein Tag werden. Ach ich liebe sie. Schon seit ich denken kann erregte mich die Vorstellung, eine Frau zu mästen, sie ans Bett zu fesseln, zur Bewegunsglosigkeit verdammt, sie mit einem Trichter zwangsweise zu füttern bis sie zu einer einzigen Fettmasse geworden ist.

Talent Fotze Genesis.

Ich holte Babsie vom Bahnhof hab, sie hatte lange schwarze Haare und ihre Rundungen waren wohl proportiniert. Phantastisch, ich war also nicht der einzige Mann, der diese Phantasien hatte und noch phantastischer, es gab sogar Frauen, die sogenannten Feedees, die alles darum gaben, von einem Mann gefüttert zu werden. Ich nahm sie tröstend in die Arme. Ich konnte es kaum erwarten, bis ich endlich Antwort erhielt.

Schwarze Damen Linda.

Ich wollte sie haben, ich wollte sie besitzen, ich wollte ihren Körper zu einer Fettmasse formen. Oh nein, so kam sie mir nicht davon. Nun ich bin der Erfüller deiner Träume, dein Traum wird wahr. Es war mir, als könne ich zusehen, wie ihre Hüften breiter und ihr Bauch fetter wurde. Der Samstag begann noch ganz normal, ich setzte ihr ein kalorienreiches Mittag- und Abendessen vor.

Fit Schwester Alessandra.

Babsie kämpfte, sie konnte nicht mehr. Ich werde für dich sorgen Babsie. Mehr als 1kg Gewichstzunahme würde an einem Wochenende nicht drin sein, schade. Diese zwei Tage Mastkur sei nur eine Ausnahme gewesen. Doch dann geschah, was ich schon nicht mehr zu hoffen gewagt hatte. Home Stories Deutschsprachige Kurzgeschichten Diverse Autoren — Internetfeeder.

Jetzt reichte es mir. Dann schwabelte sie mit ihren ausladenden Hüften vor der Kamera herum, ich war wie von Sinnen.

Skizzen von runden frauen, die schwer aus dem rahmen fallen

Fast täglich konnte ich neue Fettfältchen an ihrem Körper entdecken, die Speckrollen wurden immer massiger. Wie sähe es denn dann mit Essen aus, fragte ich vorsichtig weiter. Wir telefonierten und ich brachte die Sprache vorsichtig auf das Thema Real-Treffen. Doch die Widerspenstige versuchte das Tiramisu, das ich ihr als nächstes in den Mund stopfte, wieder auszuspucken. Als nächstes gab es einen Salat mit Käse und Creme Fraiche Dressing, daraufhin folgte ein Gemüselasagne. Ich verbrachte die ganze Nacht kochend in der Küche.

Male weight gain stories

Die ersten mails gingen hin und her, wir wurden warm miteinander und verabredeten uns zu unserem ersten chat. Babsies Besuch wurde von mir ausgiebig vorbereitet. In einem message-board las ich ein Posting einer deutschen Feedee. Ich schüttelte den Kopf.

Frauenschläger?!: Oder steht er nur auf Spielchen im Bett? - Hilf Mir!

Share this: Share Facebook Twitter Tumblr Reddit LinkedIn Pocket Pinterest Print. So ganz befriedigend verlief das Wochenende noch nicht für mich. Aber meine Phantasien waren viel Extremer.

Catfish: Ich will das Leben meiner Schwester! - Hilf Mir!

Etwas enttäuscht war ich schon, als Babsie antwortete, sie wolle ihre Feedee-Phantasien zwar virtuell gerne ausleben, im realen Leben wolle sie aber davon Abstand nehmen, da es ihr zu nachteilig erschien, enorm fett zu werden. Als sie kg wog, willigte sie ein, mich zu heiraten, ich schwebte im 7. Unser Kontakt intensivierte sich.

Ich verbrachte einige Nächte in den Feeder-chats und quälte mich mit meinem Englisch mehr schlecht als recht durch. Ihren Körper fixierte ich zusätzlich mit einem Bauchgurt, der natürlich in der Weite verstellbar war. Ich schwebte im 7.

Geschichten, in denen männer gemästet werden

Ich stellte einen Speiseplan für sie auf und berechnete die Kalorien. Ist das nicht wundervoll! Ich liebkoste ihre wabbernde Hüftmasse und ihren riesigen Bauch, der schwer über ihrer Muschi hing. Am meisten aber liebte ich die Photos, auf denen sie sich in zu eng gewordene Kleidung zwängte und ihre Speckmassen die Nähte fast zum Platzen brachten. Die Feeder-Seiten und die dazugehörenden message-boards waren alle auf englisch.

Ich fühlte mich erregt und glücklich und streichelte ihr sanft über die vollen Wangen und ihr kleines Doppelkinn. Sie gab zu, danach schon satt zu sein, dabei war das erst der Anfang. Sie weinte. Wie konnte sie es wagen, die Pfunde, die ich ihr angefüttert hatte, wieder zu verlieren. Wir machten Videokonferenzen mit unseren webcams.

Innerhalb von nur 3 Tagen nahm sie 6kg zu. Am Tag unserer Hochzeit wog sie kg und das Kleid spannte an allen nähten. Du hast heute Wenn du kooperierst werde ich deine tägliche Gewichtszunahme auf 1kg herunterschrauben. Wenn sie ein paar Schritte mit ihren Speckbeinchen watschelt schwabbelt ihr ganzer Körper.

Foxy Floozy Valerie.

Höchsten auf ihrer Arbeit würde man sie vermissen, doch dort konnte ich sie immer noch krank melden. Doch das ist eine andere Geschichte. Ich setzte mich neben sie und half ihr beim Essen. Bald war sie zu vollgefressen, um sich weiter zu wehren. Sie war eine Geschenk des Himmels. Ich lächelte sie nur an, sie schrie lauter und lauter, rüttelte an ihren Fesseln, aber das half ihr nichts.