Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

München fkk club

Der Bewegung der Freikörperkultur in München begann in den er Jahren.


Einzelne Schwester ESME.

Online: Jetzt

Über

Freier in FKK- und Saunaclub festgenommen. Aktualisiert: München - Ein jähriger Russe hat in der Nacht zum Montag in einem Bordell im Westend eine jährige Prostituierte vergewaltigt. Der Mann wurde noch im "Saunaclub" festgenommen. Bis zu 40 Sunshine-Girls arbeiten in der Zeit von 12 bis 4 Uhr früh in dem mit Sauna, Pool und Kino ausgestatteten Edel-Bordell.

Ginevra
Wie alt bin ich: Ich bin 18 Jahre alt

Views: 1695

submit to reddit
FKK World

März eröffneten. Lesen Sie mehr zum Thema Bars Essen und Trinken in München Kneipe Maxvorstadt München Stadtteile. Sonst ist die Einrichtung aber komplett neu und vor allem komplett anders als das, was man sonst so sieht in München. Ansonsten ist die ganze Bar eine Reise in die Vergangenheit: Auf den Toiletten hängen alte Monitore, auf denen in Endlosschleife Werbeclips aus den Achtzigern laufen: Punica, Commodore, Burger King.

sexuelle Fotze Kenia.

Viel Sound aus den Achtzigern ist dabei, die der DJ - meistens legt Ole Wierk selbst auf - mit einer Anlage in den knapp 90 Personen fassenden Raum bläst, die so vor 30 Jahren in der Olympiahalle bei Konzerten von Queen oder Pink Floyd stand. Zehn Monate haben die beiden Norddeutschen in ihrem neuen Club gearbeitet, bis sie ihn am 3. Die Temperatur kletterte schon mal bis auf 28 Grad Celsius und gelegentlich wird mit Bademantel hinter der Bar bedient: In der Maxvorstadt hat das Lokal Sauna eröffnet - und so manches erinnert hier tatsächlich an ein Schwitzbad.

Harry G über Münchner Clubs

Es ist ja nicht allein mit der Standortsuche im Internet getan, auch rein geografisch liegt die Sauna etwas ab vom Schuss. Nur der Name, der hat nichts mit den Achtzigern und auch nichts mit FKK zu tun, auch wenn Till Wierk hier ab und an mit Bademantel hinter der Bar bedient. Der Rekord des Sauna-Thermometers bisher: 28 Grad Celsius.

Schmutzige Fotze Alaina.

Es war eine bewusste Entscheidung gegen die Laufkundschaft. Sie haben wirklich etwa Einzigartiges geschaffen, die Holzpaletten vermitteln tatsächlich so ein bisschen Saunagefühl.

Die freikörperkultur in münchen früher und heute

Da hat er recht, um den Club herum gibt es nur Büros. Macht aber nichts, irgendwie ist das auch Teil des Konzepts: "Wir wollen, dass die Leute gezielt zu uns kommen", sagt Ole Wierk.

Florian Fuchs. Und im Club spielen sie "alles, nur kein Elektro". Zwar schon zentral, gleich ums Eck beim Hauptbahnhof.

Schlampen Mütter Jovie.

Zur SZ-Startseite. Da muss auch mal ein bisschen Sucharbeit drin sein. Die Einrichtung der Sauna besteht fast komplett aus alten Europaletten, das sind die Holzbretter, auf denen im Supermarkt mit dem Gabelstapler die Ware angeliefert wird - nur die Bar ist aus dem massiven Holz eines Fährkahns gefertigt, den der Vater der Brüder aus der Heimat in Bremerhaven in den Süden gekarrt hat.

Horney Damen Opal.