Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Petting geschichte

Petting ist eine Gemeinde in Bayern im oberbayerischen Landkreis Traunstein am Südufer des Waginger Sees im Rupertiwinkel. Im Jahr betrug die Einwohnerzahl 2 Personen. Zur Gemeinde Petting gehören die Ortschaften Ringham, Schönram und Kühnhausen.


leidenschaftliche Frauen Kennedy.

Online: 5 Stunden vor

Über

Aktuelle Adressen, Kontakte, Öffnungszeiten und Telefonnummern von Ämtern, Behörden, Gewerben. Angebote aus Freizeit, Kultur, Tourismus, Sport, Verein uvm.! Im Branchenbuch ortsdienst. Ihrer Vereinsart Geschichtsverein und Mittelalterverein in Petting. Die Betätigung in Vereinen hat in Deutschland eine lange und feste Tradition, die teilweise bis ins Mittelalter zurückreicht.

Brandice
Alter: 27

Views: 3622

submit to reddit

Altenmarkt a.

Schöne Prostituierte Emelia.

Diese konnte aber zum 1. Eine Wellenleiste, das Symbol für Wasser, dient als Hinweis auf den Waginger See, der an das Gemeindegebiet angrenzt.

Stadtgeschichte: jugend – eislaufen, schwimmen und ein bisschen petting

Später im Jahre erneuerte der damals regierende Erzbischof Wolf Dietrich von Raitenau den Hauptbau und übereignete Schloss Seehaus seiner heimlichen Gemahlin Salome Alt. Jetzt befindet sich das Schloss in Privatbesitz und ist deshalb leider nicht zu besichtigen.

Gegen Ende des Jahrhunderts hat man die Burg zu einem kleinen Schlösschen umgebaut, welches für die Salzburger Erzbischöfe zu einer beliebten Sommerresidenz wurde. Im Jahre wird die Pfarre Petting dem Kloster St. Zeno in Reichenhall inkorporiert. Offizielle Wappenbeschreibung: In Blau unter einer silbernen Wellenleiste, zwei schräg gestellte silberne Fische.

Petting wurde dann eine selbständige politische Gemeinde.

Schwarzer Teenager Teresa.

Jahrhundert zurück. Der Ort soll bereits um eine Kirche besessen haben, die jedoch um von den Ungarn zerstört wurde. Petting Ort. Wechseln zu:Suche.

Passion Babe Skylar.

Nach überlieferten Aufzeichnungen bedeutet der Name Petting einen Ort, der dem Zu- und Ablauf des Wassers unterworfen ist. Nebenkirchen von Petting befinden sich in Kirchhof und Kirchberg sowie in Reichersdorf, das dem heutigen Hausnamen des zugehörigen Hofgutes nach früher als Pfarrhof gedient haben muss.

Schlampe Babe Kallie.

Kontakt Startseite. Städte und Gemeinden im Landkreis Traunstein. Januar wieder aufgelöst werden.

Hot Babe Jolie.

Virgilius mit dem Salzburger Dom, und die hl. Die erste gotische Einrichtung ist verschwunden, von der späteren Barockeinrichtung stehen heute nur noch drei Statuen: der hl. Zusammen mit dem See bietet es aber eine wunderbare Ansicht. Letzte Änderung für Artikel Petting Ort : Die Gemeinde Petting liegt im östlichen bayerischen Landkreis Traunstein am Südufer des Waginger Sees im Rupertiwinkel. See Wonneberg. Urkundlich noch weiter zurückverfolgen lässt sich die Geschichte des Ortsteiles Ringham, welcher nach dem salzburgischen Güterverzeichnis des Bischofs Arno, der sog.

SeeTaching und Wonneberg ein. Schloss Seehaus mit seiner spätgotischen Hauskapelle liegt direkt am idyllischen, von einem breiten Schilfgürtel umgebenen Weidsee, inmitten des Landschaftsschutzgebietes Weidsee. Es wird angenommen, dass die nachkommenden Herren den Namen der Ortschaft jeweils als den ihren annahmen. Inhaltsverzeichnis 1 Wappen 2 Geschichte 3 Sehenswürdigkeiten 3.

Petting geschichten

Kategorien : Ort in Bayern Traunstein. Die Insel galt als sicher und geschützt und wurde damals schon bewohnt. Bundesland :. Auf dem Platz der Kirche stand angeblich die Burg der Edlen von Pettingen. Um eine Eingemeindung zu vermeiden, ging Petting eine Verwaltungsgemeinschaft mit Waging a. Die ursprünglich spätgotische Kirche mit ihrem teilweise romanischen Turm und Netzgewölbe ist Johannes dem Täufer geweiht.

Urkundlich wird der Ort erstmals als "Pettinga" erwähnt. Ebenso wird vermutet, dass Petting schon zur Zeit der Römer bestanden und den damals gleichlautenden Namen geführt hat. Suche im Reiseführer: Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil.

Geschichte & mittelalterverein: verwandte informationen, fragen und antworten

Während des Ungarneinfalls um soll sie dem Bischof von Salzburg als Zufluchtsort gedient haben. Petting war Sitz einer Obmannschaft des Erzstifts Salzburg und fiel bei der Säkularisation an den Erzherzog Ferdinand von Toskana, an Österreich, welches Petting an Bayern abtreten musste. Aufgrund der historisch sehr engen Verbindung zum Kloster Sankt Zeno in Bad Reichenhall wird in das Gemeindewappen das Bild des Klosterwappens, ein schräggestellter Fisch, übernommen.

Dieses Edelgeschlecht geht bis in das 6. Ursprünglich war Seehaus im Mittelalter eine Burg, die sich im Besitz der Grafen von Thann befand, die um das Jahr dem Erzbischof Rudolf von Salzburg übereignet wurde.

How Much Do You Earn? - Easy German 406

Rupertus mit dem Salzfass, der hl. See Tittmoning Traunreut Traunstein Trostberg Übersee Unterwössen Vachendorf Waging a.

Geschichte für Niveau A2 - B1: Deutsch Lernen 01

Lage von Petting im Landkreis Traunstein. Sie wird erstmals um die Wende des Jahrhunderts erwähnt. Ein Service wie gemalt.